Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


eintrag3

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

eintrag3 [2017/06/27 22:36] (aktuell)
verpfeilt angelegt
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Protokoll für Montag, den 27.06.2017 ======
 +
 +Anwesende: Jolanda, Andreas Pfeil\\
 +Druckerstatus:​ nicht in Betrieb.
 +
 +  * Wir haben das Gestänge des Druckers geölt, in der Hoffnung dass der Druckkopf besser und genauer angesteuert werden kann.
 +  * Wir haben uns des Problems der Wackelkontakte an den Steckverbindungen am Kabelstrang angenommen und haben beschlossen,​ diese durch Lüsterklemmen zu ersetzen. Die bisherigen Pin-Stecker waren reproduzierbar untauglich. Der Vorgang ist aber noch nicht abgeschlossen,​ da wir durch einen Kurzschluss unterbrochen wurden. Die Lüsterklemmen scheinen aber gut zu halten. Die alten Pin-Verbindungen sind relativ schwer zu entfernen.
 +  * Am Hot-End hat sich ein Draht befunden der wohl als hitzeresistenter Kabelbinder missbraucht wurde, um die Kabel des Heizelements und des Temperatursensors aneinander zu binden. Er ist bei einem Testdruck abgerutscht und hat einen Kurzschluss am Heizelement verursacht. Nach dem Entfernen des Drahts, einigem Warten und herausziehen und wieder einstecken des Netzsteckers aus der Steckdose (nicht nur aus dem Drucker ziehen sondern wirklich von der Steckdose) ging der Drucker glücklicherweise wieder an. Den Draht konnten wir einfach weg lassen, der war nur ein unnötiges Risiko und hat quasi nichts bewirkt.
 +
 +===== Notizen zum Kabelstrang =====
 +
 +  * Heizelement:​ 2 Kabel, dick isoliert und rot.
 +    * Keine Steckverbindung nahe dem Hot-End -> Es wird also nicht modifiziert.
 +  * Thermistor: 2 Kabel, schwarz.
 +    * Mit Pin-Steckverbindung -> ersetzen durch Lüsterklemmen
 +  * großer Lüfter: 3 Kabel, Schwarz, Rot, Gelb.
 +    * Die Steckverbindung ist mit nicht passenden Pin-Verbindungen verwendet worden, welche den Wackelkontakt aufweisen. -> Pin-Verbindung ersetzen durch Lüsterklemmen.
 +  * kleiner Lüfter: 2 Kabel, Schwarz, Rot
 +    * hat einen Widerstand an der Steckverbindung des schwarzen Kabels.
 +    * Mit Pin-Steckverbindung -> ersetzen durch Lüsterklemmen
 +
 +Wir haben angefangen die Verbindungen am großen Lüfter zu ersetzen. Die Kabelzugehörigkeiten sind folgende:
 +  * gelb <-> nichts (bisher keine Ansteuerung durch PWM)
 +  * rot <-> lila
 +  * blau <-> schwarz
 +
 +===== Materialien =====
 +
 +  * Wir haben eine 12er Stange Lüsterklemmen besorgt, von denen 7 Stück zur Reparatur des Kabelstrangs vorgesehen sind.
 +
 +===== TODO =====
 +
 +  * Lüsterklemmen vollständig anbringen
 +  * Testdruck um weiteres Vorgehen abzusehen
 +  * Warum ist ein Widerstand an einem der Steckverbindungen eines Lüfters?
 +    * Ist er notwendig? Warum wird er heiß? Da lassen, austauschen oder entfernen?
  
eintrag3.txt · Zuletzt geändert: 2017/06/27 22:36 von verpfeilt